Skip to main content

Brotbackautomat ohne Loch im Brot

Frisch gebackenes Brot wie vom Bäcker das wünscht sich doch jeder. Vor allem der Geruch vom frischen Brot macht sofort Appetit. Doch wer hat schon das Glück gerade beim Bäcker noch ein heißes Brot zu kriegen und wenn doch dann ist das Gebäck zu Hause schon wieder kalt. Aber mit einem Brotbackautomat wird der Wunsch wahr und das noch einfach und zuverlässig dazu. Außerdem entscheidest du was in dein Brot kommt und wie dunkel es sein soll.

Leider hinterlassen die meisten Brotbackautomaten ein unschönes Loch im Brot, nachdem der Knethaken entfernt wurde. Besonders die Brotbackautomaten im unterem Preissegment haben alle dieses Problem. Allerdings gibt es inzwischen auch Hersteller die eine andere Technik entwickelt haben. Bei dieser Technik klappt sich der Knethaken vor dem Backvorgang einfach seitlich weg , damit das Brot im Ganzen backt und so kein Loch von unten entsteht.

 Vorteile eines Brotbackautomat ohne Loch

  • Mithilfe von einem Brotautomaten mit umklappbaren Knethaken, kannst du ein leckeres Brot backen, dass kein störendes Loch hat. Dadurch eignet sich das Brot auch zu schmieren von Stullen.
  • Mit der Backmaschine hast du die Gewissheit das nur die besten und gesunden Zutaten in deinem Brot sind.
  • Nicht nur Brot lässt sich mit einem Automaten herstellen, sondern auch verschiedene Teigvarianten wie Kuchen, Baguette, Brötchen, Pizza- und Nudelteig.
  • Auch das Kochen von Marmelade und sogar das Herstellen von Joghurt ist kein Problem für den Brotbackautomaten. In manchen Backmaschinen lässt sich sogar Fleisch und Gemüse garen.
  • Dank einer praktischen Timerfunktion die fast alle Modelle verfügen, kannst du dich jeden Morgen über ein frisches Brot freuen.
  • Ein Brotbackautomat ohne Loch ist deutlich energiesparender als ein normaler Backofen und das schont deinen Geldbeutel.
  • Das Reinigen nach der Brotherstellung ist denkbar einfach und erfordert wenig Zeit.
  • Nur rund ein Euro kostet das selbstgebackene Brot.
  • Der Brotbackautomat ohne Loch spart dir viel Zeit, denn das Hochpreisige Modell, führt alle Schritte der Teigzubereitung selbstständig aus.

Natürlich möchten wir nicht nur über die Vorteile schreiben, sonder wie bei vielen technischen Geräten hat auch ein Brotbackautomat ein paar Nachteile.

 

Nachteile eines Brotbackautomat ohne Loch

  • Aus technischen Gründen befinden sich die Heizschlangen einiger Brotautomaten nur seitlich und an der Unterseite.
  • Wegen der fehlenden Oberhitze des Brotautomaten wird die Brotkruste bei manchen Brotarten nicht so knusprig.
  • Durch die vorgegebene Backform des Automaten ist die Größe bei fast allen Modellen nicht variabel.
  • Das Backen von Brötchen ist durch die eingeschränkte Backform nicht möglich.

Die zwei Modelle einmal von Morphy Richards und DeLonghi sind jeweils mit einem wegklappbaren Knethaken ausgestattet.

 

Morphy Richards 48319

  • Material: Edelstahl
  • Maße: 37,5 cm x 29 cm x 33 cm
  • Gewicht: 7 kg
  • Leistung: 600 Watt
  • Beleuchtetes LCD-Display
  • 19 Programme
  • Davon zwei anpassbare Programme
  • Fünf Krusteneinstellungen (von sehr hell bis sehr dunkel)
  • drei unterschiedliche Brotgrößen (450, 680 oder 900 Gramm)
  • Schnellback-Programm (Dauer 70 Minuten)
  • 60 Minuten Warmhaltefunktion
  • Zutatenspender
  • Umklappbarer Knethaken
  • Sichtfenster
  • Innenbeleuchtung
  • 12 Stunden Zeitvorwahl

 

Mit dem Brotbackautomat Morphy Richards 48319 wird das Brot Backen zu einem Kinderspiel. Das hochwertige Aussehen verdankt der Brotautomat der Verarbeitung von Edelstahl am Gehäuse.

Der umklappbare Knethaken verhindert ein Loch in deinem Brot.

Der Brotback-Alleskönner bereitet nicht nur Brot- und Teigarten zu, sondern kann sogar Marmelade herstellen.Durch die große Programmauswahl von 19 Programmen kannst du eine Menge an Teigwaren zubereiten. Mit Hilfe eines Zutatenverteilers werden auch besondere Brotwünsche wie z.B.: Tomatenbrot oder Rosinenbrot möglich.

Morphy Richards 48319EE Brotbackautomat Premium plus

 

Kenwood BM 450 Brotbackautomat

  • Material: Aluminium
  • Maße: 31,5 x 23,5 x 38,5 cm
  • Gewicht: 9 kg
  • Leistung: 780 Watt
  • LCD-Display mit Status-Anzeige
  • Sensor-Bedienfeld für einfachere Bedienung und Reinigung
  • 15 Programme
  • Plus fünf persönlich anpassbare Programme
  • Davon zwei anpassbare Programme
  • Drei Bräunungsstufen: leicht, mittel und dunkel
  • Drei unterschiedliche Brotgrößen: 500, 750 oder 1000 Gramm
  • Schnellback-Programm (Dauer 58 Minuten)
  • Umluft-Funktion
  • 60 Minuten Warmhaltefunktion
  • 125 g Zutatenspender
  • Umklappbarer Knethaken
  • Großes Sichtfenster
  • Innenbeleuchtung
  • 15 Stunden Zeitvorwahl

 

Kenwood BM 450 Brotbackautomat

Kommentare

Tim 1. Juni 2017 um 19:33

Früher war ich auch immer auf der Suche nach einem BBA mit klappbarem Knethaken. Mittlerweile backe ich meine Brotbackmischungen aber am liebsten im Ofen

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *