Skip to main content

Morphy Richards 48319EE Brotbackautomat Premium plus

HerstellerMorphy Richards
Leistung600  Watt
Brotgewichtbis  900  g
Vorprogrammierbar
Zutatenspender

Mit dem Brotbackautomat von Morphy Richards wird der Traum vom selbst gebacken Brot wahr und dazu ist es noch sehr einfach. Nur die Zutaten müssen vom Anwender in den Brotbackautomat eingefüllt werden, der Rest funktioniert dann vollautomatisch. Dabei sind die Backergebnisse hervorragend. Durch die umfangreichen Programme und Funktionen ist es möglich im Handumdrehen eigene Kreationen herzustellen. Außerdem bietet der Backautomat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugt in den Punkten Bedienung und Aussehen. Dies belegen zudem die vielen positiven Kundenrezensionen bei dem von uns empfohlenen Online Shop Amazon.


Brotbackautomat: Morphy Richards Brotbackautomat Premium plus 

 

Produktinformationen im Überblick

  • Leistung: 600 Watt
  • Brotgewicht: 450 – 900 g
  • Backprogramme: 19 Programme, 2 Eigenprogramme, Schnellbackprogramm
  • Vorprogrammierbar: Bis zu 12 Stunden
  • Material: Edelstahl
  • Beschichtung: Antihaft
  • Gewicht: 6 kg
  • Größe: 33 x 37,5 x 29 cm

 

Produktinformationen und technische Daten

Der Morphy Richards Premium plus überzeugte in vielen Brotbackautomaten Tests. Das Gerät punktet mit seinem eleganten Design und kostet bei Amazon rund 130€. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt dagegen bei 179,90€. Damit gehört das Gerät aus anderen Brotbackautomaten Tests zur gehobenen Klasse, ist aber trotzdem zu einem günstigen Preis erhältlich. Bevor wir genauer auf die Funktionen und Werte des Morphy Richards Premium plus eingehen, geben wir erst einmal einen Überblick über die wichtigsten technischen Daten. Der Backautomat hat eine Größe von 37,5 x 33 x 29 cm und ein Gewicht von ca. 6 kg.

Der Lieferumfang des Morphy Richards Premium plus ist umfangreich und es gibt nichts zu kritisieren. Dabei es ist ein umklappbarer Knethaken zur Backform enthalten, sowie zwei Messbecher und drei Messlöffel, auch eine praktische Kabelaufwicklung und ein Rezeptbuch wird mitgeliefert.

 

Programme

Der Morphy Richards Premium plus hat 19 vorgespeicherte Programmen, sowie zwei personalisierbare Programme und fünf einstellbare Bräunungsgrade. Durch die große Programmvielfalt lassen sich verschiedene Brotsorten, aber zusätzlich auch Marmelade, Kuchen und Desserts zubereiten. Außerdem ist die Herstellung von glutenfreien Brot möglich.

Wenn es mal schnell gehen muss, hilft das Schnellbackprogramm, bei dem frisches Brot schon nach 85 Minuten fertig ist.Auch die Verwendung von Brotbackmischungen ist kein Problem für den Morphy Richards Premium plus. Es muss nur die richtige Mennge Wasser in die Backform gegeben werden und dann übernimmt der Brotbackautomat die ganze Arbeit.

 

Ausstattung und Features

Der Brotbackautomat von Morphy Richards besteht aus Edelstahl, Kunstoff und Glas. In unserem Brotbackautomaten Vergleich gefiel uns besonders das schlichte und elegante Design. Dies wird durch die eckige Form und durch die eleganten Farben Schwarz und Silber verstärkt.

Beim ersten betrachten fällt sofort der rechts liegende Display auf. Ein Stück darunter befindet sich die Programmtasten zur Auswahl der Funktionen. Außerdem liegt hinter dem Display die Programmbeschreibung, die alle einzelnen Funktionen beinhaltet. In der Mitte des Brotbackautomaten lässt sich das große Sichtfenster und der Zutaten-Einstreuer finden.

Über vier große Tasten, die neben dem blau beleuchtetem Display liegen werden die Programme und Funktionen bedient. Besonders positiv stellte sich in den anderen Brotbackautomaten Tests der gut lesbare Display dar, auf dem alle Zeiten, Timer und Funktionen übersichtlich angezeigt werden.

Die 19 Programme können über eine Zeitwahltaste bis zu 13 Stunden vorprogrammiert werden und dann beginnt der Backvorgang zur bestimmten Zeit automatisch. Diese Funktion ist besonders nützlich um Morgens immer frisches Brot genießen zu können.

Dabei können Brote mit einem Gewicht von 450 – 900 g gebacken werden. Dank der fünf Krusteneinstellungen hat man die Auswahl von sehr hellen Broten bis zu sehr dunklen Broten.

Die Vorgehensweise um ein frisches Brot mit der Brotbackmaschine herzustellen ist denkbar einfach. Das vorher ausgewählte Rezept bestimmt die Zutatenmenge, dabei wird die jeweils benötigte Brotgröße ausgesucht. Die Zutaten werden in die Backform eingefüllt, dabei landen besondere Zutaten wie getrocknete Früchte oder Nüsse in dem Zutatenspender. So kannst du dein Brot nach deinen persönlichen Vorlieben verarbeiten. Nachdem alle Zutaten in der Backmaschine sind, wird noch das passende Backprogramm ausgesucht und die angemessene Krusteneinstellung ausgewählt. Zu guter letzt wird die “Start“ Taste gedrückt und der Knetvorgang beginnt, sowie danach der Backvorgang beginnt.

 

Sicherheit und Verbrauch

Auch in den Bereichen Sicherheit und Verbrauch kann der Morphy Richards Brotbackautomat Premium überzeugen. Durch die rutschfesten Gummifüße und durch das Gewicht von 6 kg bleibt der Backautomat standsicher. Wegen der hervorrangende Wärmeisolierung wird das Gerät außen nicht heiß und die Wärme bleibt im inneren. Mit einer Leistung von 600 Watt ist der Verbrauch des Brotbackautomaten auch vollkommen angemessen.

 

Garantie und Serviceleistung

Der Hersteller Morphy Richards gewährt eine Garantieleistung von zwei Jahren auf den Brotbackautomat Premium plus und sein Zubehör. Um die Garantieleistung in Anspruch zu nehmen, ist ein Kaufbeleg erforderlich, auf dem das Datum eindeutig erkennbar sein sollte. Im Fall eines Schadens am Gerät oder am Zubehör während der Garantiezeit, wird kostenlos für entsprechenden Ersatz gesorgt.

In Deutschland kann der Kundendienst von Morphy Richards telefonisch, per Fax oder per E-Mail erreicht werden. Bei Fragen oder Problemen stehen die Mitarbeiter des Kundendienst zur Verfügung und bieten kompetente Hilfe an.

 

Brotbackautomaten Check Fazit – Morphy Richards Brotbackautomat Premium plus

Mit dem Brotbackautomat von Morphy Richards wird der Traum vom selbst gebacken Brot wahr und dazu ist es noch sehr einfach. Nur die Zutaten müssen vom Anwender in den Brotbackautomat eingefüllt werden, der Rest funktioniert dann vollautomatisch. Dabei sind die Backergebnisse hervorragend. Durch die umfangreichen Programme und Funktionen ist es möglich im Handumdrehen eigene Kreationen herzustellen. Außerdem bietet der Backautomat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugt in den Punkten Bedienung und Aussehen. Dies belegen zudem die vielen positiven Kundenrezensionen bei dem von uns empfohlenen Online Shop Amazon.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juli 2017 02:51